E-Mobility Equipment    

Der Kauf eines E-Autos bedeutet das Betreten von Neuland für den Autobesitzer. Es müssen ganz andere Überlegungen angestellt werden im Vergleich zum Besitz eines Benziners. Die Mobilität hängt von der richtigen Ausrüstung ab, denn es soll ja auch unterwegs jederzeit der Wagen geladen werden können. An erster Stelle sind die Ladestationen für Zuhause zu nennen, die über Nacht wieder für einen vollen Tank sorgen. Auch die Aufladekabel sind fundamental. Ohne diese beiden Teile wird der Spaß mit dem E-Auto kein lange anhaltender. Beachten Sie deshalb vor dem Kauf die Möglichkeiten des Zubehörs.

Aufladekabel und Ladestationen
Die Heim-Ladestation sollte an einem zentralen Ort in der Garage angebracht werden, denn hier muss regelmäßig und lange aufgeladen werden. Die größte Menge des benötigten Stroms liefert die Heimladestation. Aber auch für unterwegs muss der E-Auto-Fahrer gerüstet sein. Mit Ladekabeln des passenden Typs (1 oder 2) und entsprechenden Verlängerungskabeln können Schwierigkeiten gleich im Vorfeld bereits umgangen werden. Sie müssen stets damit rechnen, dass beim mobilen Laden ortsabhängige Probleme auftreten können, die Sie vorausschauend angehen sollten. Mit dem Juice Booster ist es Ihnen möglich jede Steckdose zum Aufladen zu nutzen, was Ihnen eine noch nie dagewesene Unabhängigkeit beim Laden des Gefährts einräumt.

Wallbox mit Sicherung für den Gebrauch im Eigenheim
Die fest installierte Wallbox mit den dazugehörigen Sicherungen sind sicherlich eine sinnvolle Ergänzung für das Sortiment und trotzdem gibt es gute Gründe dafür, auch die mobile Option parallel immer verfügbar zu haben. Jede Steckdose nutzen zu können ist ein unschätzbarer Vorteil. Juice Booster macht damit auf Ihrem E-Auto mit Zubehör ein sicheres und umweltfreundliches Fahrzeug, dass auch noch die Akku-Problematik nachhaltig zu lösen in der Lage ist. Sie brauchen Sie nur noch um die richtigen Kabel, die sich praktisch in entsprechenden Kabeltaschen unterbringen lassen, zu erweitern. Überprüfen Sie dafür die Leistungsmerkmale Ihrer Aufladekabel, damit Sie die richtigen Kabel stets dabei haben.

Der Kauf eines E-Autos bedeutet das Betreten von Neuland für den Autobesitzer. Es müssen ganz andere Überlegungen angestellt werden im Vergleich zum Besitz eines Benziners. Die Mobilität hängt von... mehr erfahren »
Fenster schließen
    E-Mobility Equipment    

Der Kauf eines E-Autos bedeutet das Betreten von Neuland für den Autobesitzer. Es müssen ganz andere Überlegungen angestellt werden im Vergleich zum Besitz eines Benziners. Die Mobilität hängt von der richtigen Ausrüstung ab, denn es soll ja auch unterwegs jederzeit der Wagen geladen werden können. An erster Stelle sind die Ladestationen für Zuhause zu nennen, die über Nacht wieder für einen vollen Tank sorgen. Auch die Aufladekabel sind fundamental. Ohne diese beiden Teile wird der Spaß mit dem E-Auto kein lange anhaltender. Beachten Sie deshalb vor dem Kauf die Möglichkeiten des Zubehörs.

Aufladekabel und Ladestationen
Die Heim-Ladestation sollte an einem zentralen Ort in der Garage angebracht werden, denn hier muss regelmäßig und lange aufgeladen werden. Die größte Menge des benötigten Stroms liefert die Heimladestation. Aber auch für unterwegs muss der E-Auto-Fahrer gerüstet sein. Mit Ladekabeln des passenden Typs (1 oder 2) und entsprechenden Verlängerungskabeln können Schwierigkeiten gleich im Vorfeld bereits umgangen werden. Sie müssen stets damit rechnen, dass beim mobilen Laden ortsabhängige Probleme auftreten können, die Sie vorausschauend angehen sollten. Mit dem Juice Booster ist es Ihnen möglich jede Steckdose zum Aufladen zu nutzen, was Ihnen eine noch nie dagewesene Unabhängigkeit beim Laden des Gefährts einräumt.

Wallbox mit Sicherung für den Gebrauch im Eigenheim
Die fest installierte Wallbox mit den dazugehörigen Sicherungen sind sicherlich eine sinnvolle Ergänzung für das Sortiment und trotzdem gibt es gute Gründe dafür, auch die mobile Option parallel immer verfügbar zu haben. Jede Steckdose nutzen zu können ist ein unschätzbarer Vorteil. Juice Booster macht damit auf Ihrem E-Auto mit Zubehör ein sicheres und umweltfreundliches Fahrzeug, dass auch noch die Akku-Problematik nachhaltig zu lösen in der Lage ist. Sie brauchen Sie nur noch um die richtigen Kabel, die sich praktisch in entsprechenden Kabeltaschen unterbringen lassen, zu erweitern. Überprüfen Sie dafür die Leistungsmerkmale Ihrer Aufladekabel, damit Sie die richtigen Kabel stets dabei haben.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2